Skip to content

Ubisoft Katja KrasaVice

Das Prinzip Daniela Katzenberger kann man ohne Probleme bei Youtube fortsetzen. Konzept, ist relativ einfach: Blondes sexy Ding redet über Sex, stellt sich dabei mir Absicht manchmal dümmer als sie ist und sorgt durch ihre bloße Anwesenheit und Existenz für Gesprächsstoff; im positiven, wie im neagtiven Sinne, denn wir wissen ja: Every News are Good News. Ob man, wie Ubisoft da dann auch noch Geld drauf werfen muss? Nicht wirklich.

Was auch möglich ist, ist sich garnicht mehr auf irgendeine Persönlichkeit einlassen zu müssen sondern einfach nur Brüste bei der Arbeit „zu zeigen“. Alles geht halt besser, mit dem gewissen anTrieb, nicht wahr meine Herren?

Was ist das Fazit? Das gibt es halt aber man muss da ja, nicht noch extra hinschauen.

Be First to Comment

Kommentar verfassen