PorYes-Award Preis für feministischen Porno

Der PorYes-Award zeichnet den feministischen Sexfilm aus, was genau damit gemeint ist, sieht man in den Filmen die die Gewinner und Nominierten produzieren.
Auf der Seite von PorYes zu finden http://www.poryes.de/nominierte/

Wer sich mit der Idee des weiblichen Pornos vertraut machen möchte, der schaut mal in den Artikel die die SZ dazu verfasst hat: http://www.sueddeutsche.de/leben/poryes-award-in-berlin-wie-geil-ist-das-denn-1.2696655

 

WORUM GEHT’S?

Die Pornoindustrie ist stark von sexistischen Darstellungen geprägt. Frauen werden häufig als passive Objekte gezeigt, die wie selbstverständlich die Wünsche des Mannes bedienen. Männer werden zu unsensiblen, irrealen Dauerständern reduziert. … WORUM GEHT’S?weiterlesen